- Der DAV Taufkirchen präsentiert: -
- Abenteuer Skandinavien -
Kanutour, Tradklettern und Bergsteigen

Immer mehr Menschen suchen die Einsamkeit und das Abenteuer in der Natur. Der hohe Norden Europas eignet sich besonders gut dafür.
Josef Forstmaier, Hermann Grün und Gerald Forstmaier zeigen wunderschöne Naturaufnahmen auf einer 15 tägigen Kanutour
in Lappland mit Lagerfeuerromantik, wilden Stromschnellen und bezaubernden Landschaftseindrücken.
Wann,Wo,Wie?
Mi 13. Februar
Beginn:
20.00 Uhr
Unterwegs in Skandinavien
- Forum Links präsentiert: -
- Brand I - Vom Eigentum an Land und Wäldern -
Dokumentation, Deutschland 2018, 113 Min., ab 0 Jahren

Eine Reise im Rheinischen Braunkohlenrevier und eine Denkreise zum Kern der ökologischen Krise. Erster Teil der Trilogie über Fossiles Wirtschaften, Braunkohle, Klimapolitik und den Widerstand im Rheinischen Revier.
Wann,Wo,Wie?
Do 14. Februar
Beginn:
20.00 Uhr
Braunkohleabbau im Rheinland
- Die KAB präsentiert: -
- Guardians of the Earth -
Dokumentation, Deutschland 2017, 86 min., ab 0 Jahren

Ein Film über die Weltklimakonferenz 2015 in Paris - was für ein ambitioniertes Vorhaben! Doch Filip Antoni Malinowski ist ein wirklich spannender Film gelungen, den er wie einen Thriller erzählt:
Nur 11 Tage bleiben den Vertretern aus 195 Ländern der Erde, um zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit eine gemeinsame Erklärung zur Begrenzung der globalen Erwärmung zu verabschieden.
Wann,Wo,Wie?
So 21. Februar Beginn:
20.00 Uhr
Guardians of the Earth
- Sondervorstellung: -
- Joy in Iran -
- Dokumentation, Deutschland 2018, 90 min., ab 0 Jahren -

"Joy in Iran" ist eine filmische Reflektion über die Nächstenliebe und die heilsame Kraft von Humor und geteilter Freude. Sie begleitet die Auftrittsreise der Künstler Susie Wimmer, Andreas Schock und Moni Single von "Clowns ohne Grenzen" durch den Iran.
Der Film dokumentiert intensive Begegnungen in Waisen- und Krankenhäusern, psychiatrischen Kliniken und Flüchtlingscamps.
Wann,Wo,Wie?
Do 28. Februar Beginn:
20.00 Uhr
Die Kinder sind begeistert von den Clowns
- Konzert: -
- Gnadenkapelle -
Lieder, die im bayerischen Dialekt von schrägen Erfahrungen und unkontrollierten Zuständen berichten, die man meist gut kennt, aber nicht gern eingesteht. Die Gnadenkapelle begibt sich mit ihren Zuhörern auf eine Reise in heikle Gefühlsbereiche, die mit ironischer Verschmitztheit ausgeleuchtet werden.
Mit Val Dasch - Gitarre, Kathrin Nagy - Gesang,
Bertram Liebmann - Keyboard, Josef Hanslmeier - Trompete,
Bo Baumann - Bass, Max Eder - Schlagzeug
Wann,Wo,Wie?
Sa 2. März Beginn:
20.00 Uhr
Die Gnadenkapelle