- Forum Links präsentiert: -
- Memoria Viva - Lebendige Erinnerung-
Dokumentation, Spanien(OmU) 2014, 120 Min., ab 0 Jahren

Dokumentation (OmU), Spanien 2014, 120 Min., ab 0 Jahren Die spanische Confederación Nacional del Trabajo, die CNT, ist eine legendäre Gewerkschaft. Während des Spanischen Bürgerkriegs war sie die Speerspitze gegen den faschistischen Putsch General Francos und gleichzeitig der Motor einer Sozialen Revolution, die zumindest für kurze Zeit zeigte, dass eine menschliche Gesellschaft möglich ist.
Wann,Wo,Wie?
Do 14. März
Beginn:
20.00 Uhr
Ein Veteran der CNT
- Verleihung des Heinar Kipphardt-Preises -

Der GEW Kreisverband Erding zeichnet Maria Brand für ihre Arbeit mit Flüchtlingen aus.

Es begleiten: Beate Marx-Goetz, Schorsch Wiesmaier, Peter B. Heim, Winfried Scholten und die Musik von Stefan Glaubitz und Dieter Knirsch und von den Schmetterlingen mit Maryla und Balazs Gachal-Eölvedy, Irene Neumüller, u.a..
Wann,Wo,Wie?
Fr 15. März Beginn:
19.30 Uhr
Die GEW zu Gast im Kinocafe
- Die KAB präsentiert: -
- Worauf warten wir noch -
Dokumentation, Frankreich 2018, 119 min., ab 0 Jahren

Doku über die Gemeinde Ungersheim im Elsass, die seit 2009 ihre ökologische Prozesse auf beispiellose Weise optimiert. Transition ist das Zauberwort, das in immer mehr Bereichen das Ziel andeutet, sich von den herkömmlichen Mustern der kapitalistischen Wirtschaftssysteme zu lösen und ökologischer, bewusster zu leben. Im französischen Dorf Ungersheim ist der Anspruch gleich ein ganzheitlicher.
Wann,Wo,Wie?
Do 21. März Beginn:
20.00 Uhr
Neue Wege alternativen Wirtschaftens